MAK - Mykologischer Arbeitskreis


Am 27.11.2023 war die MAK Gruppe auf der Waldheide bei Heilbronn unterwegs und konnte eine ganze Anzahl seltener Pilze finden und bestimmen. Butterpilz, Frostschneckling, Geweihförmige Holzkeule,  Glimmer-Tintling, Halskrausen-Erdstern, Ohrlöffelstacheling, Papageiensaftling. Käsepilzchen (Marasmius bulliardii)


Am 30.10.2023 traf sich die MAK Gruppe zur Trüffelsuche mit Vortrag in Etlenswenden und wurde auch fündig.

 

Bei bestem Sonntagswetter trafen sich sieben Pilzvereinler aus der MAK Gruppe und zwei „Gäste“  am 30.10. 22 bei dem Trüffelzüchter Herrn Mörsel in Etzlenswenden,  um sich einen Eindruck über den heutigen Stand der Trüffelzüchtung zu machen.

Der Trüffelhund eines Gastes fand recht schnell einen Trüffel, der Hund von Herrn Mörsel fand unter der ersten auch noch eine Zweite. Herr Mörsel hat spannend und mit viel Trüffelwissen seinen Vortrag und die anschließende Exkursion gestaltet.

 

 


Jochen Bergmann hat den MAK am vergangenem Sonntag, am 31.07. zu einer Pilzexkursion in den Heilbronner Stadtwald eingeladen und Jörg Schönenberg zeigte uns eine Anzahl der schönsten Porlingsarten und andere an Hoz wachsende Pilze, wie man unten sehen kann.

Eichenwirrling von oben und die Unterseite, Flacher Lackporling, Glänzender Lackporling , Glänzender Lackporling etwas älter, Harziger Lackporling, Leberreischling, Schillerporling,  Tropfender Schillerporling, Zunderschwamm und Manfred gut behütet.